Sommerfreizeit in Südfrankreich

Saarbrücken. Sommer, Sonne und Strand genießen. Dazu lädt die Fachstelle für Evangelische Jugendarbeit an der Saar (FEJAS) in Kooperation mit dem Miteinander der Generationen Saarlouis (MGH) Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren ein. Die Sommerfreizeit führt vom 21. Juli bis 4. August nach La Tamarissière in Südfrankreich.

Stand Up Paddling, Kanufahren, Biken, Bogenschießen und mehr steht auf dem Programm. Auch ein Tagesauflug in die Umgebung ist geplant. Daneben bietet sich immer wieder Gelegenheit, in der Gruppe gemütlich abzuhängen und über „Gott und die Welt“ zu reden.

Um Anmeldung wird bis 20. März bei der FEJAS gebeten: info@evfachstelle-saar.de, Tel. (06 81) 41 62 02 74 oder auf www.aej-saar.de/­jugendfreizeit-2023/ red./jb

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de