Schwelbrand rasch gelöscht

Thailen. Am Mittwoch, 24. November, 14.30 Uhr, wurden Feuerwehren aus Weiskirchen und Losheim wegen eines Wohnhausbrands in Thailen alarmiert. In einer angebauten Scheune, in der Heuballen gelagert wurden, war ein Schwelbrand ausgebrochen.

Laut Polizeibericht hatte sich ein Ballen selbst entzündet. Das Schadensereignis konnte von der Feuerwehr rasch unter Kontrolle gebracht werden ohne das ein größerer Schaden entstand. Neben der Feuerwehr waren Rettungsdienst und Polizeiinspektion Nordsaarland vor Ort.

red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de