Schulung Jugendleiter-Card

Ludweiler. Seit über 40 Jahren bietet das Landesjugendwerk der AWO Saarland Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche an, die von geschulten Ehrenamtlichen betreut werden. Um die Qualität der Freizeiten zu gewährleisten, werden die Betreuer gemäß der Richtlinie der Jugendleiter-Card gründlich ausgebildet. Alle Pflichthemen werden vom 19. bis 24. April als Blockschulung auf dem Gelände des Landesjugendwerks, Lauterbacherstraße 220 in Ludweiler, behandelt.

Die Betreuerausbildung ist für Jugendliche ab 16 Jahren offen, die sich als Jugendleiter engagieren wollen. Das Angebot ist kostenfrei und beinhaltet die Verpflegung.

Weitere Infos und Anmeldung finden sich unter www.jw-saar.de.red./dos

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de