Schulrätin Becker geht in Ruhestand

St. Ingbert. Nach 22 Jahren als zuständige Schulrätin für die Grundschulen sowohl in St. Ingbert als auch für den gesamten Saarpfalz-Kreis tritt Iris Becker zum 30. September ihren wohlverdienten Ruhestand an. Als Außenstelle des Ministeriums für Bildung und Kultur hatte sie jahrelang ihr Büro anfangs bei der Kreisverwaltung und später bei der Stadtverwaltung in St. Ingbert. Oberbürgermeister Dr. Ulli Meyer ließ es sich nicht nehmen, im Beisein von Nadine Backes, Beigeordnete für Kinder und Bildung, der Direktorin der Schulregion, Iris Becker, persönlich für die gute und konstruktive Zusammenarbeit zu danken. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de