Schriftstellerin Maria Croon

Dillingen. Der Schriftstellerin Maria Croon (1891-1983) ist ein Nachmittag mit Lesung und Gespräch gewidmet, und zwar am Montag, 28. August, 15.30 bis 17 Uhr im Oswald-von-Nell-Breuning-Haus in Dillingen bei 3B (früher KEB).

Hildegard Driesch aus Pachten, die selbst zu den bekanntesten Autorinnen im Saarland gehört, hatte die Idee zu dieser Veranstaltung. Sie wird aus Werken von Maria Croon (1891-1983) lesen.

Die Familie Croon hat zu der öffentlichen Lesung ihr Einverständnis erklärt. Gerhard Croon, ein Enkel der Schriftstellerin, wird selbst vom Leben und Werk seiner Großmutter erzählen. Die Stadtbibliothek Dillingen ist Kooperationspartner. Der Eintritt ist frei.

Wegen der Vorbereitung wird um eine Anmeldung unter Tel. (0 68 31) 7 60 20 oder an info@keb-dillingen.de gebeten.

red./jb

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de