Saisonkarten beim SV Auersmacher

Auersmacher. Aufgrund der Pandemie ist es auch in der kommenden Spielzeit so, dass die Zuschauerzahl bei den Heimspielen des SV Auersmacher im Saar-Blies-Stadion und auf dem Kunstrasenplatz zunächst auf maximal 250 Zuschauer begrenzt ist, wobei es auch weiterhin feste Plätze geben wird. Außerdem muss auf das Einhalten der Abstandsregeln sowie auf das Erfüllen der 3 G-Regel (geimpft, getestet oder genesen) geachtet werden. Eine Registrierung – möglichst per Luca-App – ist ebenfalls erforderlich. Wer sicher gehen will, sich alle Spiele anschauen zu können, ist mit einer Dauerkarte gut beraten, mit der sich zudem noch Geld sparen lässt. Preise: 42 Euro für alle Heimspiele der 1. Mannschaft, 27 Euro für alle Heimspiele der U23, 60 Euro für die Kombikarte. Vorbestellungen sind unter E-Mail info@sv-auersmacher.de oder im Clubheim möglich. Der Einzelkartenverkauf zu den beiden ersten Heimspielen der 1. Mannschaft, die am Dienstag, 3. August, gegen den SV Bliesmengen-Bolchen und am Samstag, 7. August, gegen SV Saar 05 Saarbrücken im Saar-Blies-Stadion stattfinden, beginnt am Sonntag, 25. Juli, im Rahmen des Saisoneröffnungsfestes von 13 bis 14 Uhr am Clubheim. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de