Sachbeschädigung an Regiomaten

Bexbach. Zwischen dem 26. November, 21.30 Uhr, und dem 28. November, 11.08 Uhr, wurde erneut der neu aufgestellte Regiomat auf dem Aloys-Nesseler-Platz durch Unbekannte beschädigt. Der oder die Täter schlugen mittels unbekanntem Gegenstand gegen das Verbundsicherheitsglas des Schaufensters, wodurch dieses beschädigt wurde. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg unter Tel. (0 68 41) 10 60 in Verbindung zu setzen. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de