Sachbeschädigung an Lkw

St. Ingbert. Zwischen Dienstag, 20. September, ca. 15 Uhr, und Mittwoch, 21. September, um ca. 5 Uhr, kam es in der Heine-straße zu einer Sachbeschädigung an einem geparkten Lkw. Hierbei beschädigte der bislang unbekannte Täter den Tank, sodass der darin befindliche Kraftstoff herauslief. Im Anschluss flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. In weiterer Folge versickerten die ausgelaufenen Betriebsstoffe auf dem geschotterten Untergrund im Erdreich, welcher zu einem Wasserschutzgebiet gehört. Zur Verhinderung eines weiteren Umweltschadens musste das Erdreich ausgekoffert werden. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Homburg unter Tel. (0 68 41) 10 60 zu melden. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de