„Saarlouis spielt…“ 2022

Saarlouis. Am Wochenende heißt es wieder „Saarlouis spielt“. Am Samstag und Sonntag, den 3. und 4. September, lädt der Schachclub Rochade e.V. alle Spiele-Freunde ins Miteinander der Generationen Haus ein, Konrad-Adenauer-Allee 138, in Saarlouis.

Am Samstag geht es los mit den ersten Turnieren: Die Siedler von Catan und Janus-Schach, ab 14 Uhr. Ab 20 Uhr steht noch ein Heck-Meck-Turnier an. Sonntags findet ab 11 Uhr ein weiteres Heck-Meck-Turnier statt. Zudem wird an diesem Tag ab 14 Uhr die Saarlandmeisterschaft im „Mensch ­ärgere dich nicht“ ausgetragen.

An beiden Tagen gibt es neben den vielen Turnieren auch die Möglichkeit Brettspiele im freien Spiel zu spielen. Dabei können Besucher unter der Anleitung von Spiele-Erklärern auch neue Brettspiele kennenlernen.

Am Samstag ist von 13 bis 24 Uhr geöffnet und am Sonntag von 10 bis 19 Uhr. Der Eintritt ist an beiden Tagen kostenlos. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. (01 70) 2 18 10 14 oder www.rochade-saarlouis.de

red./ma

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de