Rund um die Streuobstwiese

image-173187
Foto: Jemastock / stock.adobe.com - (Bild 1 von 1)

Weiskirchen. Am Mittwoch, 1. Mai, 11 bis 17 Uhr, veranstaltet der Verband der Gartenbauvereine Saarland/Rheinland-Pfalz in Kooperation mit dem Naturpark Saar-Hunsrück, dem Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine und Saarschleifenland Tourismus des Landkreises Merzig-Wadern sowie der Gemeinde Weiskirchen den Aktionstag „Rund um die Streuobstwiese“ am Naturpark-Informationszentrum im Wild- und Wanderpark Weiskirchen.

Bereits ab 11:30 Uhr können Interessierte an einer Veredlungs-Aktion von Obstbäumen teilnehmen.

Reiser können für 5 Euro veredelt werden. Akteure der Regionalinitiative Ebbes von Hei! und der Viezstraße bieten leckere Produkte wie Edelobstbrände, Apfel-Kellvados und -essig sowie schmackhafte Obstsäfte von regionalen Streuobstwiesen an. Am Info- und Aktionsstand des Naturparks, des Kreisverbandes der Obst- und Gartenbauvereine und des Landkreises Merzig-Wadern können Schmetterlings-Waffeln sowie selbst gebackener Kuchen der Kita Regenbogen der Kinder- und Jugendhilfe St. Maria in Weiskirchen bei Kaffee und regionalen Getränken probiert werden. Bei der Malaktion des Gartenbauverbands können Kinder ihre Eindrücke der Bewohner der Streuobstwiesen individuell darstellen.

Um 14 Uhr startet eine Wanderung rund um die Streuobstwiese, wo Pflanzen und Tiere erkundet werden können.

Weitere Informationen beim Gartenbauverband Saarland/Rheinland-Pfalz, bei Jessica Weiland, E-Mail weiland@gartenbauvereine.de und beim Naturpark Saar-Hunsrück, E-Mail info@naturpark.org.red./wj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de