Raubüberfall auf Pizza-Service

St. Wendel. Am Dienstag, 29. November, gegen 21 Uhr, kam es in der Innenstadt von St. Wendel zu einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Pizza-Service. Die bislang unbekannten Täter, zwei männliche, dunkel gekleidete und vermummte Personen, hielten sich vermutlich vor der Tatbegehung in der Grabenstraße, im Bereich des Pizza-Service auf um diesen auszubaldowern.

Beide betraten schließlich den Verkaufsbereich durch den Haupteingang und bedrohten die dort arbeitende, 37-jährige Mitarbeiterin, durch vorhalten einer Schusswaffe und forderten sie auf, die Kasse zu öffnen und sich daraufhin auf den Boden zu legen. Die Täter erbeuteten einen mittleren dreistelligen Bargeldbetrag aus der Kasse und konnten anschließend in unbekannte Richtung flüchten. Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die möglicherweise Beobachtungen hierzu gemacht haben. Hinweise unter Tel. (06851)898-0 oder pi-st-wendel@polizei.slpol.de. red./hr

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de