Raub auf dem Aloys-Nesseler-Platz

Bexbach. Am 20. Januar ereignete sich gegen 22.20 Uhr ein Raubdelikt auf dem Aloys-Nesseler-Platz. Hierbei schlugen und traten zwei unbekannte Täter auf den Geschädigten ein. Dieser wurde hierdurch leicht verletzt und kam zu Boden. Es wurden 160 Euro Bargeld entwendet. Im Anschluss flüchteten die Täter in Richtung Bahnhof Bexbach. Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben: Täter 1: schmale Statur, osteuropäischer Phänotyp, ca. 18 Jahre alt, dunkler Pullover und schwarze ärmellose Jacke; Täter 2: schmale Statur, osteuropäischer Phänotyp, ca. Mitte 20 Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60, in Verbindung zu setzen. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de