Pflegende Angehörige

Pirmasens. Die Pflegestützpunkte der Stadt Pirmasens bieten in Kooperation mit der KISS Pfalz, Selbsthilfetreff Pfalz e. V. eine regionale Plattform zum Austausch von pflegenden Angehörigen. Virtuelle Treffen via Zoom finden jeweils am vierten Donnerstag im Monat statt. Auch einmalig Teilnehmende sind eingeladen. Karina Frisch, Außenstelle der KISS Pfalz Selbsthilfetreff Pfalz e.V., beantwortet Fragen per E-Mail frisch@kiss-pfalz.de, oder Tel. (0 63 31) 80 93 33. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de