Pfarrei sammelt für Flüchtlinge

Rohrbach. Die katholische Kirchengemeinde St. Johannes führt eine Sammelaktion für Flüchtlinge aus der Ukraine durch. Benötigt werden haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Mehl, Kaffee, Kakao, Konserven usw., Hygieneartikel für Erwachsene und Kinder wie Seife, Duschgel, Shampoo, Zahnpasta, Windeln, Milchpulver und vieles mehr. Spendenboxen stehen in der Kirche St. Konrad und im Pfarrhaus. Außerdem können die Sachspenden am Samstag, 26. März, zwischen 11 und 12 Uhr im katholischen Jugendheim, Jugendheimstraße, abgegeben werden. Außerdem lädt die Pfarrei jeden Montag um 18 Uhr zum Friedensgebet in die Kirche St. Konrad. Info: Beate Dohr, Vorsitzende des Pfarreirates, Tel. (01 59) 02 47 81 35. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de