Orgel und Wein

Saarlouis. Die Orgel – „Königin der Instrumente“ – eines der ältesten, aber auch vielseitigsten Instrumente. Wie kunterbunt das Repertoire – abseits der großen Namen – für die Orgel ist, darauf darf man sich „alle Jahre wieder“ freuen in Saarlouis bei der Veranstaltung „Orgel und Wein“ in der Evangelischen Kirche Saarlouis.

An der Orgel dieses Jahr: Joachim Fontaine, im Anschluss an 45 Minuten Musik – dieses Jahr unter dem Motto „Toccata, Tanz & Kurioses“ geht es in den historischen Pfarrgarten zu Quiche Lorraine und Wein-Verkostung. Der Eintritt zum Konzert ist frei, der Erlös des Verkaufs kommt der Kirchenmusik zugute.

Termin ist Freitag, 14. Juni, um 18 Uhr. Infos per E-Mail unter joachim.fontaine@t-online.de red./jb

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de