Offizielle Übergabe

Die offizielle Einweihung des neuen MLF findet am 15. Juni statt. Alle Bürger sind zur Feierlichkeit eingeladen. Foto: Feuerwehr
Die offizielle Einweihung des neuen MLF findet am 15. Juni statt. Alle Bürger sind zur Feierlichkeit eingeladen. Foto: Feuerwehr - (Bild 1 von 1)

Mechern. Der Löschbezirk Mechern der Freiwilligen Feuerwehr Merzig hat ein neues Feuerwehrfahrzeug erhalten.

Das bisherige Einsatzfahrzeug, ein Tragkraftspritzenfahrzeug, wurde nach 33 Jahren durch ein modernes Mittleres Löschfahrzeug (MLF) ersetzt.

Durch das neuartige Equipment, welches nun auch einen 1 000 Liter großen Löschwassertank beinhaltet, ist der Löschbezirk Mechern zukünftig für den Einsatz besser gerüstet.

Die offizielle Fahrzeugübergabe, durch den Merziger Oberbürgermeister Marcus Hoffeld, findet in einem Festakt, am Samstag, den 15. Juni, ab 15 Uhr, bei der Feuerwehr Mechern, auf dem Dorfplatz in Mechern, statt.

Zunächst wird die Merchinger Hauskapelle auf die Festlichkeit einstimmen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht ab 16 Uhr die offizielle Übergabe samt Einsegnung des Einsatzfahrzeuges an den LB Mechern.

Im Anschluss an den offiziellen Teil wird „Eddi Gimler“ den Abend mit seinen musikalischen Darbietungen bereichern. Ebenso wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein.

red./jb

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de