Obstbörse des OGV Köllerbach

Köllerbach. Der OGV Köllerbach bietet allen Gartenfreunde eine Obstbörse an. Der Verein hat sehr viele Anfragen nach Obst, aber weniger Angebote. Wer also Obstbäume besitzt und sein Obst nicht verwerten kann oder will, kann sich beim OGV melden. Ebenso diejenigen, die Interesse haben, dieses Obst abzuernten. Jedes Jahr kann man erleben, dass zentnerweise Obst wie Mirabellen, Äpfel, Birnen, Quitten, Pflaumen nicht genutzt werden während andere Familien vielleicht daran Interesse hätten.

Der OGV Köllerbach steht dabei nur als Vermittler zur Verfügung und stellt die Kontakte her. Interessant wird es aber erst für Gartenfreunde, die mehr als 50 Kilo ernten wollen.

Wer also Interesse hat, kann sich melden bei Dik Dörr, Tel. (06806) 951275), und Christoph Himbert, Tel. (06806) 9687380, E-Mail an info@ogv-koellerbach.de.red./dos

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de