Neues Service-Angebot

Friedrichsthal. Das Bürgeramt der Stadtverwaltung Friedrichsthal verfügt nun über einen mit allen erforderlichen Programmen und technischen Elementen ausgestatteten sogenannten Bürgerkoffer.

Wer aufgrund von Krankheit oder Behinderung nicht mobil ist und sich nicht durch Familie oder Bekannte zum Bürgeramt bringen lassen kann, hat jetzt die Möglichkeit, nach entsprechender Terminabstimmung mit dem Personal des Bürgerbüros einen Hausbesuch zu vereinbaren und innerhalb der eigenen Wohnung einen Personalausweis oder Reisepass zu beantragen.

Meldeamtsvorgänge oder die Beantragung von Führerscheinen sind auf diesem Wege nicht zu erledigen.

Da der dafür erforderliche Bürgerkoffer ein beträchtliches Gewicht besitzt und die Hilfe beim Tragen durch einen weiteren Mitarbeiter erforderlich ist, können diese Hausbesuche nur während der Dienstzeit des Bürgerbüros durchgeführt werden und sollten sich auch auf unaufschiebbare Notfälle beschränken.

Kontakt: Bürgerinfo / Zentrale, Tel. (06897) 85680.red./dos

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de