Neue Treppenanlage auf dem Friedhof

Friedrichsthal. Die Tiefbaumitarbeiter des Baubetriebshofes haben zusammen mit den Friedhofsmitarbeitern die Verbindungstreppe zwischen altem und neuem Friedhof Friedrichsthal erneuert. Die in die Jahre gekommene und nach dem Winter 2020/21 sich als Gefahrenstelle dargestellte alte Treppe wurde abgerissen. An gleicher Stelle wurde eine neue Treppenanlage mit beidseitigem Geländer errichtet.

Durch diese Baumaßnahme ist es vielen Friedhofsbesuchern und Spaziergängern wieder möglich, den Weg zum oberen Teil des Friedhofes ohne Umwege zu erreichen.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de