Neue Gruppe für Alleinerziehende

Saarlouis. Im Rahmen der sozialen Gruppenarbeit bietet der Caritasverband Saar-Hochwald eine Gruppe für alleinerziehende Mütter und Väter an.

Im Rahmen der Gruppe sollen Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch und zur Klärung von offenen Fragen ermöglicht werden. Darüber hinaus können Gruppenteilnehmer untereinander in den Erfahrungsaustausch gehen. Das Angebot wird durch die professionelle Beratung einer sozialpädagogischen Fachkraft abgerundet.

Die Treffen sind kostenfrei und finden alle 14 Tage, jeweils mittwochs von 10 bis 11.30 Uhr statt. Das erste Kennenlernen ist am 29. September. Es gelten die aktuellen Hygieneschutzmaßnahmen. Daher ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail bis zum 27. September erforderlich per E-Mail unter info@caritas-saar-hochwald.de. Fragen werden gerne unter Tel. (0 68 31) 9 39 90 beant­wortet. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de