Neue Gemeindevereinigung

Der Vorstand der neuen Gemeindevereinigung der Freien Wähler in Rehlingen-Siersburg: (von links) Wilfried Lauer (Vorsitzender), Heike Weiland (­stellvertretende Vorsitzende), Andreas Groß (stellvertretender Vorsitzender), Pia Lauer (Schatzmeisterin) und Beisitzer Siggi Irsch.Foto: Freie Wähler Saar
Der Vorstand der neuen Gemeindevereinigung der Freien Wähler in Rehlingen-Siersburg: (von links) Wilfried Lauer (Vorsitzender), Heike Weiland (­stellvertretende Vorsitzende), Andreas Groß (stellvertretender Vorsitzender), Pia Lauer (Schatzmeisterin) und Beisitzer Siggi Irsch.Foto: Freie Wähler Saar - (Bild 1 von 1)

Rehlingen-Siersburg. Neben den zahlreichen Gründungsmitgliedern fanden auch der Landesvorsitzende der Freie Wähler, Uwe A. Kammer, sowie weitere Mitglieder des Landesvorstandes den Weg nach ­Rehlingen-Siersburg um eine weitere Gemeidevereinigung der Freien Wähler im Saarland zu gründen.

Nach den Grußworten wurde in geheimer Wahl Wilfried Lauer mit 100 Prozent der Stimmen zum Vorsitzenden gewählt. „Ich bedanke mich für das in mich gesetzte Vertrauen und freue mich bereits sehr darauf, mit der Gemeindevereinigung eine gute, sachorientierte und bürgernahe Politik für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Rehlingen-Siersburg gestalten zu können“, so Lauer nach der Wahl.

In den darauffolgenden Wahlgängen wurden geheim gewählt: die selbstständige Unternehmerin Heike Weiland und der Realschullehrer Andreas Groß als Stellvertretende Vorsitzende, die Diplom Finanzwirtin Pia Lauer als Schatzmeisterin, sowie der selbstständige Handwerksmeister Siegfried Irsch als Beisitzer. Gleichzeitig wurde Siegfried Irsch zum Beauftragten für den Bereich Handel, Handwerk und Gewerbe ernannt.

Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen, sich bei den Freien Wählern vor Ort mit einzubringen und zu engagieren; jederzeit könne man hierzu mit Wilfried Lauer unter Tel. (01 52) 25 62 32 69 oder per E-Mail fw-rs@t-online.de zu ­kontaktieren. red./jb

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de