Nachwuchsehrung

Kreis Merzig-Wadern. Der Landkreis Merzig-Wadern ehrt den Nachwuchs für herausragende Leistungen. Städte und Gemeinden, Vereine, Schulen, und Privatpersonen können Vorschläge einreichen.

Wegen der Absage im vergangenen Jahr werden Kinder und Jugendliche in diesem Jahr für Erfolge aus den Jahren 2020 und 2021 geehrt.

Der zu Ehrende darf nicht älter als 23 Jahre alt sein und muss einem Verein im Landkreis angehören, hier eine Schule besuchen oder wohnen.

In der Kategorie „Sport“ werden ausschließlich Sportarten berücksichtigt, deren Verbände/Vereine beim Landessportverband für das Saarland, LSVS, eingetragen sind

Für Kategorien wie „Jugend musiziert“, „Jugend forscht“, „Jugend und Politik“, „Biologie-Olympiade“ können Personen vorgeschlagen werden, die entweder Sieger im Landeswettbewerb der jeweiligen Disziplin waren oder Platz 1 bis 12 im entsprechenden Bundeswettbewerb erreicht haben.

Vorschläge mit Adresse und Kontaktdaten können bis zum 14. November ausschließlich unter Verwendung des Formulars „Vorschläge zur Nachwuchsehrung des Landkreises Merzig-Wadern (2020 und 2021)“ eingereicht werden.

Das Formular findet sich auf www.merzig-wadern.de/Sportförderung. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de