Nachholtermin steht fest

Saarlouis. Nachdem das für den 13. August geplante Konzert krankheitsbedingt ausfallen musste steht ein neuer Termin fest. Am Sonntag, 18. September, um 17 Uhr tritt der Saarländische Blues-Gitarrist Lukas Schüssler, besser bekannt als Luke auf der Saarlouiser Vauban­insel auf.

Auf der Vaubaninsel präsentiert er unter anderem Songs seines aktuellen Albums „Break the ­Silence“ (2021). Seine Mitmusiker sind ebenfalls keine Unbekannten. Schlagzeuger Bernd Wegener ist neben seiner Rolle als Drummer bei Luke u.a. mit Roland Kunz auf den Bühnen der Region zu sehen. Flo Stone (Hammond Orgel, Fender Rhodes und Piano) und Sebastian Sommer (Bass) legen das harmonische Fundament für die teils virtuosen Gitarrensoli und komplettieren die Songs.

Das Konzert beginnt um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. red./jb

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de