Mountainbike-Elite zu Gast an der Saar

Bei der Pressekonferenz präsentierten die Organisatoren das Programm. Mit ­dabei auch Schirmherr Reinhold Jost (Dritter von rechts).
Foto: Gemeinde Mettlach
Bei der Pressekonferenz präsentierten die Organisatoren das Programm. Mit ­dabei auch Schirmherr Reinhold Jost (Dritter von rechts). Foto: Gemeinde Mettlach - (Bild 1 von 1)

Mettlach. Der Toptermin im Jahreskalender aller Mountainbiker: Am 11. August treffen sich die Besten der Besten des deutschen Mountainbike-Sports an der weltberühmten Saarschleife. Erstmals fährt die Mountainbike-Elite den Titel der Deutschen MTB-Meisterschaft an der Saarschleife aus.

„Eine Deutsche MTB-Meisterschaft hat es an der Saarschleife noch nie gegeben: Am Sonntag, 11. August, gibt es an der Saarschleife Leistungssport der Spitzenklasse“, so Daniel Kiefer, der Bürgermeister der Gemeinde Mettlach. Orga-Leiter Markus Appelmann ergänzt: „Der SaarschleifenBike+Run richtet zum ersten Mal die Deutsche MTB-Meisterschaft aus. Wir freuen uns sehr über diesen Ritterschlag für die Region.“

Auf einer der vielleicht schönsten Mountainbike-Strecken Europas wird der Meistertitel ausgefahren. Ganz exklusiv: Viele Trails des Wettbewerbs dürfen nur während der Veranstaltung befahren werden. Dabei sein wollen auch die amtierenden Deutschen MTB-Meister Tanja Priller und Andreas Seewald. Aber auch saarländische Top-Fahrer wie Kim Ames, Matthias Lauer und Sascha Schwindling wollen an den Start gehen.

Den Machern des SaarschleifenBike+Run ist es wichtig, dass die Veranstaltung für alle Sportler eine passende Strecke bereithält und Profis sowie Einsteiger gleichermaßen fordert. Im MTB-Bereich warten drei Strecken über 37, 54 und 102 Kilometer auf Teilnehmer. Es gibt Wertungen für E-MTB Sportler, Firmenmannschaften, den SaarschleifenRun und für den beliebten Ursathlon, eine Kombi aus Radfahren und Laufen.

Ein starkes Team „rockt“

den Marathon

Hinter dem SaarschleifenBike+Run steht ein starkes Team. Die Veranstaltung findet in enger Kooperation mit der Gemeinde Mettlach und der Saarschleife Touristik statt. Zahlreiche Sponsoren und viele ehrenamtliche Helfer stehen dem Event zur Seite und machen so den SaarschleifenBike+Run überhaupt erst möglich.

Dank an die Sponsoren

„Wir sind dankbar, dass wir auch im Jahr der Deutschen MTB-Meisterschaft auf die kräftige Unterstützung unserer Sponsoren und der ehrenamtlichen Helfer bauen können. Ohne sie könnten wir eine Veranstaltung dieser Größenordnung nicht stemmen“, so Daniel Kiefer, der Bürgermeister der Gemeinde Mettlach.

Die Deutsche Meisterschaft ist eine großartige Werbung für das Saarland als Mountainbike-Region. Die Saarschleife ist das ideale Revier und ein Eldorado für Outdoor-Sportler. Die Teilnehmer erwarten tolle Trails und traumhafte Ausblicke auf eine atemberaubende und faszinierende Natur. Kein Wahrzeichen steht mehr für das Saarland als die Saarschleife!

Radfahren ist eine tragende touristische Säule

Saarlands Sportminister ist Schirmherr des Events

„Ich wünsche dem SaarschleifenBike+Run einen guten und fairen Verlauf, allen Sportlerinnen und Sportlern viel Erfolg, den Zuschauerinnen und Zuschauern viel Spaß und Spannung“, schließt Reinhold Jost, der Minister für Inneres, Bauen und Sport. Er ist der Schirmherr des größten Marathons im ­Saarland.

Mehr Informationen unter www.saarschleifen.bike red./jb

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de