Möglichkeiten der Endoskopie

Dudweiler. Immer mehr Eingriffe werden endoskopisch möglich und ersparen operative Eingriffe. Ein Vortrag der vhs Dudweiler befasst sich mit der Geschichte der Endoskopie, den aktuell schon verfügbaren Möglichkeiten und einem Ausblick in die Zukunft. Aber auch die Grenzen werden besprochen.

Der gebührenfreie Vortrag von Dr. med. Patrizio Merloni, Chefarzt Gastroenterologie, Knappschaftsklinikum Saar GmbH, findet am Mittwoch, dem 12. Juni, um 18 Uhr, im Bürgerhaus Dudweiler statt.

Informationen und Anmeldung (Kurs 8878) unter Tel. (0 68 97) 76 58 66, E-Mail: vhs-dudweiler@t-online.de oder www.vhs-saarbruecken.de red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de