MLK erradelt 8 000 Kilometer an einem Tag

image-179569
Bild 1 von 1

Völklingen. Schon zum dritten Mal wird am Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium in die Pedale getreten. Nachdem die Schulgemeinschaft des MLK in den letzten Jahren bereits sehr erfolgreich an dem Wettbewerb „Schulradeln“ teilgenommen hat, sogar beste Newcomer-Schule wurde, war klar, dass auch in diesem Jahr teilgenommen und eine gute Platzierung angestrebt wird.

Beim Wettbewerb geht es darum, so viele Kilometer wie möglich auf dem Fahrrad zurückzulegen. Zum Start in den dreiwöchigen Wettbewerb organisierte das MLK eine Radexkursion für alle motivierten Schüler. Und davon gab es viele. Rund 260 Radbegeisterte traten an einem Mittwoch in die Pedale und brachten ihre Schule dem Ziel näher. Stolze 8000 Kilometer wurden an nur einem Tag „erradelt“. In kleineren Gruppen ging es nach Heusweiler, Saarbrücken und Saarlouis, um nur einige Ziele zu nennen. Egal wie der Sieger am Ende heißt, Sieger sind jetzt schon alle „Mitradler“. red./dos / Foto: Schule.

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de