Mit TUI ab Saarbrücken in die Sommerferien

Saarbrücken. Von Saarbrücken an die Sonnenstrände Europas: Ab dem 13. Mai bietet TUI ihren Gästen aus dem Südwesten bis zum Saisonende im Oktober etwa 600 Flüge nach Spanien und Griechenland und zurück an. Zum Einsatz kommt ein Airbus A320 mit 180 Sitzplätzen, den die Fluggesellschaft Smartlynx im Vollcharter für die TUI Deutschland von Saarbrücken aus betreibt.

Das Flugangebot geht mit einer großen Hotelauswahl in den Zielgebieten einher. Top-Destination ist Palma de Mallorca – die Baleareninsel wird täglich angesteuert. Daneben steht Kreta immer dienstags und freitags im Flugplan. Die wöchentlichen Verbindungen nach Kos (montags), Rhodos (donnerstags), Fuerteventura (samstags) und Gran Canaria (sonntags) runden das Programm ab.

Für den Staatssekretär im saarländischen Wirtschaftsministerium und Aufsichtsratsvorsitzenden der Flug-Hafen-Saarland GmbH ist die langjährige Präsenz von TUI am Flughafen Saarbrücken ein „Vertrauensbeweis, der viel mit der Kompetenz und Flexibilität der Verantwortlichen am Flughafen Saarbrücken zu tun hat“. Jürgen Barke: „Daher freuen wir uns, dass TUI sich trotz der Pandemie entschieden hat, sein Engagement auch im Sommer 2021 in vergleichbarem Ausmaß wie vor der Pandemie fortzusetzen.“

Auch am Flughafen würden die Hygieneregeln strenge Beachtung finden. „Mit Aufnahme des Sommerflugbetriebs steht unter anderem auch ein Testzentrum im Terminal bereit“, so Barke.

Stefan Baumert, Geschäftsführer Touristik TUI Deutschland GmbH: „Insgesamt stellen wir unseren Gästen zwischen Mosel und Saar 110 000 Sitzplätze zur Verfügung. Mit unseren Hygienekonzepten, dem Covid-Protect-Reiseschutz und flexiblen Umbuchungsoptionen ist die Pauschalreise ganz besonders jetzt eine sichere Wahl, sodass einem unbeschwerten Urlaub nichts im Wege steht.“

Die Charterfluggesellschaft SmartLynx Airlines, die von TUI mit der Durchführung der Sommerflüge ab dem Flughafen Saarbrücken beauftragt wurde, fliegt mit einer deutschsprachigen Crew und ist samt technischem Wartungspersonal am SCN stationiert.

Bis 14 Tage vor Anreise können Flugpauschalreisen gebührenfrei umgebucht oder storniert werden. Information und Buchung in allen TUI-Reisebüros oder unter www.tui.com.red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de