Mit Pedelec verunglückt

Büschfeld. Am Mittwoch, 25. Mai, gegen 13.30 Uhr, fuhr eine 52-Jährige mit ihrem Pedelec auf dem Fahrradweg zwischen Büschfeld und Nunkirchen. Laut Polizeibericht wechselte die Frau, kurz vor der Einmündung in Richtung Überlosheim, vom Radweg auf die L 333 und kollidierte hierbei mit einem in gleicher Richtung fahrenden schwarzen Pkw.

Die Radfahrerin kam zu Fall, verletze sich und war kurzzeitig ohnmächtig. Krankenwagen und Hubschrauber waren im Einsatz.

An den beiden unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der PI Nordsaarland unter Tel. (0 68 71) 9 00 10 in Verbindung zu setzen.

red./am

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de