Mit Gesang und Alphornklang

Lauterbach. Am Sonntag, 17. Dezember, lädt der Männergesangverein Concordia 1926 Lauterbach um 16 Uhr zu einem vorweihnachtlichen Konzert in den Warndtdom St. Paulinus Lauterbach ein.

Unter dem Leitthema „Weihnachten mit Gesang und Alphornklang“ wird der gemischte Chor Lauterbach adventliche und weihnachtliche Lieder vortragen. Das stimmungsvolle Programm bereichern die Solisten Lisa Kallenborn, Sarah Braun, Sabine Grammes und Tobias Hümbert. Instrumental begleitet werden die Chorgesänge und die Soli von einem Orchesterensemble mit Susanne Schuh (Piano / Orgel) und Streichern des Jungen Philharmonischen Kammerorchesters Warndt.

Als besonderes Glanzlicht wird das SaarAlpQuartett mit vier Alphörnern mitwirken. Die Gesamtleitung des Konzertes liegt in den Händen von Chorleiter Hans-Josef Hümbert.

Für das Konzert wird die Kirche beheizt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de