Maikirmes auf dem Festplatz

Saarbrücken. Oberbürgermeister Uwe Conradt eröffnet am Freitag, 26. April, um 18.30 Uhr, mit einem Rundgang und anschließendem Fassanstich die Saarbrücker Maikirmes auf dem Festplatz der Saarterrassen. Der Musikzug 1968 Dudweiler begleitet die Eröffnung musikalisch.

Bis Sonntag, 12. Mai, dürfen sich Besucher auf 55 Fahr- und Spielgeschäfte sowie Stände mit kulinarischem Angebot freuen. Unter den Hauptattraktionen sind in diesem Jahr die Kinderachterbahn „Kunos Farm“, der „Tropical Trip“, der „Beach Polyp“, der „Caribbean Star“ und ein Kettenkarussell. Auch traditionelle Fahrgeschäfte wie der Autoscooter werden dabei sein. Kinder können eine Märchenwelt erkunden und mit einem Kinder-Scooter Runden fahren. Außerdem können Kirmesgäste unter anderem Enten ziehen oder Pfeile und Bälle werfen.

Im Biergarten und an verschiedenen Ständen gibt es auch diesmal Getränke sowie süße und herzhafte Speisen. Beispielsweise werden Wiener Mandeln, Eis und Pasta im Käserad angeboten.

An den beiden Familientagen am Donnerstag, 2. Mai, und am Freitag, 10. Mai, können Besucher die Fahr- und Spielgeschäfte zum halben Preis nutzen. Auf den nahe gelegenen Parkplätzen der Saarterrassen stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Öffnungszeiten

Am Eröffnungstag Freitag, 26. April, ist die Kirmes von 17 bis 24 Uhr geöffnet, von Montag bis Donnerstag sowie sonntags und am Mittwoch, 1. Mai, von 14 bis 23 Uhr. Freitags und samstags sowie am Dienstag, 30. April, und am Mittwoch, 8. Mai, öffnet die Kirmes von 14 bis 24 Uhr.red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de