Lkw-Reifen platzt, zwei Pkw verunfallen

Winterbach. Am Mittwoch, 3. August, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 269 zwischen Alsweiler und Winterbach, welcher eine knapp dreistündige Sperrung dieses Teilabschnittes der B 269 zur Folge hatte.

Der Unfall ereignete sich, als einem Sattelschlepper beim Befahren der dortigen Steigung ein Reifen platzte, welcher einem entgegenkommenden Pkw in die Windschutzscheibe geschleudert wurde. Aufgrund dessen musste die 67-jährige Fahrzeugführerin eine Gefahrenbremsung durchführen, was dazu führte, dass der ihr nachfolgende 66-jährige Fahrzeugführer, aufgrund zu geringem Abstand, auf deren Pkw auffuhr. Verletzt wurde nach ersten Angaben glücklicherweise keiner der beteiligten Verkehrsteilnehmer. An beiden Pkw entstand jedoch erheblicher Sachschaden und beide Fahrzeuge mussten durch einen Abschleppdienst geborgen werden. red./hr

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de