Lieferwagen kollidiert mit parkenden Fahrzeugen - Fahrer verletzt

Kleinblittersdorf. Am Donnerstagmittag, 4. August, gegen 13 Uhr, ereignete sich in der Sonnenstraße in Kleinblittersdorf ein Verkehrsunfall. Ein Paketbote hielt mit seinem Fahrzeug am Straßenrand und stieg auf die Ladefläche, als der Lieferwagen rückwärts rollte und Fahrt aufnahm. Der Fahrer hatte offensichtlich vergessen die Handbremse anzuziehen.

Mit einem Sprung von der Ladefläche rettete sich der Mann, kurz bevor es zur Kollision mit zwei anderen Fahrzeugen kam. Durch den Sprung zog sich der Mann jedoch mehrere Brüche zu und musste medizinisch versorgt werden. An drei Fahrzeugen entstand Sachschaden. red./jb

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de