„Letzte Hilfe“ bei der Caritas

Beckingen. Die Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungszentren (AHPZ) des Caritasverbandes Saar-Hochwald e. V. bieten am Dienstag, 14. Mai, einen „Letzte Hilfe“ - Kurs an. Der Kurs vermittelt Basiswissen und Orientierung im Umgang mit Tod und Abschied. Die Teilnahme ist kostenlos

Interessierte können sich bis Montag, 6. Mai, anmelden unter Tel. (0 68 35) 60 79 50 oder per Mail an ahpz@caritas-saar-hochwald.de

Der „Letzte Hilfe“ -Kurs soll interessierten Menschen Grundwissen, Orientierung sowie einfache Handgriffe vermitteln, welches in den vergangenen Jahrzehnten verloren gegangen ist. Menschen fühlen sich oft hilflos bei den Themen „Lebensende“, „Sterben“ und „Tod“.

red./am

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de