„Lesen zu Europa“: Roland Kaehlbrandt

Saarbrücken. Weiter geht es in der Reihe „Lesen zu Europa“: Am Donnerstag, 18. April, um 19 Uhr, stellt Prof. Dr. Roland Kaehlbrandt in der Stadtbibliothek Saarbrücken sein Buch „DEUTSCH – eine Liebeserklärung. Die zehn großen Vorzüge unserer erstaunlichen Sprache“ vor. Praktische Beispiele und viel Humor begleiten die Zuhörer auf dem kenntnisreichen Streifzug durch die liebenswerten und nützlichen Eigenschaften einer alten und zugleich hochlebendigen Sprache.

Der Eintritt ist frei. Anmeldung per E-Mail an: europe-direct@saarbruecken.de red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de