Leichtathletinnen sahnen ab

Die 4 x 100 Meter U 20-Staffel in der Besetzung Paula Grauvogel, Alina Schmitt, Paula Breininger, Annika Grieser (von links nach rechts) holte sich in St. Wendel den Saarlandmeistertitel. Foto: Schanding,
Die 4 x 100 Meter U 20-Staffel in der Besetzung Paula Grauvogel, Alina Schmitt, Paula Breininger, Annika Grieser (von links nach rechts) holte sich in St. Wendel den Saarlandmeistertitel. Foto: Schanding, - (Bild 1 von 1)

Saarpfalz-Kreis. Erfolgreich kehrten einige saarpfälzische Nachwuchsathleten von den in St. Wendel stattgefundenen Saarlandmeisterschaften der U18-Aktiven nach Hause.

Die 17-jährige St. Ingberterin Alina Schmitt siegte bei der U18 über 100 Meter mit 12,57 Sekunden und legte auf der 200 Meter-Sprintstrecke und der Siegerzeit 25,92 Sekunden nach. Ihre Trainingspartnerin, die Blieskastelerin Paula Breininger (18 Jahre), gewann bei den U20 ebenfalls über 200 Meter (25,97 Sekunden) und erreichte über 100 Meter hinter ihrer starken Vereinskameradin Paula Grauvogel (18) aus Ottweiler noch den Vizemeistertitel (12,51 Sekunden). Die 4 x 100 Meter-U 20-Staffel in der Besetzung Alina Schmitt, Paula Grauvogel, Paula Breininger, komplettiert durch die 17-jährige Annika Grieser, erlief sich bei ihrem ersten Start in dieser Formation auf Anhieb erliefen sie sich mit 49,52 Sekunden den Saarlandmeistertitel und damit die neuntbeste Zeit in der Deutschen Bestenliste. Alle Sportlerinnen starten seit Jahresbeginn für den SV Go Saar 05 Saarbrücken. Ksenia Helios (16) vom TV Homburg wurde Landesmeisterin bei der U18 im Weitsprung (5,38 Meter) und über die 100 Meter Hürden (15,80 Sekunden).

Ihre 15-jährige Vereinskameradin Emely Rothfuchs gewann in der U 18 mit 26,06 Sekunden die Silbermedaille über 200 Meter. Bei einem weiteren Start über 100 Meter der U18 kam Helios auf Platz zwei, Rothfuchs wurde Dritte. Einer der nächsten wichtigen Wettkämpfe sind für einige die Süddeutschen Meisterschaften Aktive/U18. Sie werden am 7./8. August in Walldorf ausgetragen. ott

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de