Laufen und Wandern beim Trailfest

Losheim. Von Freitag, 28. Juni, bis Sonntag, 30. Juni, treffen sich zum vierten Mal Läufer aus ganz Deutschland und Europa, um drei Tage lang die Urlaubsregion rund um den Losheimer Stausee zu genießen. Zum Laufen und Wandern bietet der HartfüßlerTrail e.V. den Teilnehmenden alles, was das Trail-Herz begehrt. Bizarre Felsen, fantastische Aussichten und romantische Bachtäler im Nationalpark Hunsrück-Hochwald garantieren den Teilnehmenden auf wilden Pfaden, harten Anstiegen und abenteuerlichen Downhills ein unvergessliches Trail-Erlebnis. Vier verschiedene Strecken von 11, 23, 45 und sogar 60 Kilometern liefern Trail Genuss für alle Leistungsstufen. Wer es lieber etwas langsamer angehen möchte, kann die 23 und 45 Kilometer langen Strecken auch wandern.

In diesem Jahr findet das Trailfest wieder im Seegarten, direkt am Ufer des Stausees statt. Start für die Kurzstrecke ist bereits am Freitagnachmittag. Die langen Distanzen und das Wandern folgen dann am Samstag und die 23 Kilometer lange Strecke macht am Sonntag den Abschluss.

Die Anmeldung ist noch bis kurz vor dem Start der einzelnen Distanzen möglich. Alle Infos unter www.trailfest.de

red./wj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de