Latinrock vom Feinsten

Die Band ist zum zweiten Mal beim Sommerfahrplan dabei. Foto: Veranstalter
Die Band ist zum zweiten Mal beim Sommerfahrplan dabei. Foto: Veranstalter - (Bild 1 von 1)

Püttlingen. Das Projekt De Corazón des saarländischen Musikers Eddie Gimler widmet sich der Musik der Gitarrenlegende Carlos Santana. Damit tritt die siebenköpfige Formation am Freitag, 30. Juli, um 19.30 Uhr open-air am Püttlinger Bahnhof auf.

Carlos Santana, der aus Mexiko stammt, kreierte den Latinrock, indem er amerikanische Einflüsse aus Rock, Blues und Jazz eindrucksvoll mit lateinamerikanischen Rhythmen verband. Zum Repertoire am Kulturbahnhof gehören Santanas Kulttitel wie Samba Pa Ti, Black magic woman oder Oye Como Va aus den 70er Jahren ebenso wie die Songs Maria Maria, Smooth oder Corazón Espinado aus den 90ern.

Gitarrist und Sänger Eddie Gimler hat De Corazón 2016 ins Leben gerufen. Dazu gehören Laura Maas (Gesang), Neophytos Stephanou (Bass), Leo Ortega (Percussion), Thomas Hammer (Percussion), Achim Schneider (Keyboard) und Harald Simon (Schlagzeug). Weitere Infos sind im Internet unter www.de-corazon.de zu finden.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Für das Konzert ist eine Anmeldung per E-Mail an info@bahnhof-puettlingen.de erforderlich. Alle Gäste bekommen einen Platz an einem Tisch zugewiesen. red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de