Lange zu Hause leben können

St. Wendel. Die Spezialisierte Wohnraumberatung im Landkreis St. Wendel bietet am Donnerstag, 22. September, eine Infoveranstaltung zum Thema „Wie kann ich meine Wohnung barrierefrei gestalten, um so lange wie möglich selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden leben zu können?“ sowie zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten an.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Referentin ist Doris Schütz, Architektin, zertifizierte Wohnraumberaterin sowie Fachplanerin und Sachverständige für barrierefreies Bauen. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Landratsamts St. Wendel in der Mommstraße. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung bis spätestens 10. September unter Tel. (06851) 801-5257 Es wird darum gebeten, wegen der Türschließanlage, sich spätestens 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung einzufinden. red./hr

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de