Kurse für die ganze Familie

SAARBRÜCKEN. „Tanzworkshops für Frauen – im Rahmen des internationalen Frauentages“ bei der Katholischen Familienbildungsstätte Saarbrücken (Ursulinenstraße 67). Am Freitag, 8. März, kann man von 16.30 bis 18.30 Uhr einen Einblick in die Kurse Dancemix, Orientalischer Tanz und Linedance & Freestyle gewinnen.

„Bewegungsfrühstück“ für alle Menschen, die nicht gerne alleine essen, neue Kontakte knüpfen möchten und Spaß an einem leichten Mobilisationsprogramm haben. Es gibt ein vollwertiges Frühstück mit Demeter-Produkten. Start ist am Freitag, 8. März, von 9.30 bis 11.45 Uhr.

Infos und Anmeldung: Katholische Familienbildungsstätte Saarbrücken, Tel. (0681) 90 68-191, info@fbs-saarbruecken.de, www.fbs-saarbruecken.de

Gemeinsam Fähigkeiten der Selbstverteidigung und Selbstbehauptung erlernen: Das können Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren zusammen mit einer erwachsenen Begleitperson bei einem Kurs der Evangelischen Familienbildungsstätte in Saarbrücken (Mainzer Straße 269) am Samstag, 9. März, von 10.30 bis 13 Uhr.

Der Vertiefungskurs „Wo fängt Frieden an?“ richtet sich an Menschen, die schon an einem Jahreskurs zur Gewaltfreien Kommunikation teilgenommen haben. Der Kurs findet an vier Samstagen statt, jeweils von 10 bis 17 Uhr. Die Termine sind am 9. März, 29. Juni, 7. September und 23. November.

Infos und Anmeldung: Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar, Tel. (0681) 6 13 48, fambild-sb@dwsaar.de, www.familienbildung-saar.de

red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de