Kulturpreis für Kunst 2024

Saarbrücken. Der Regionalverband Saarbrücken verleiht in diesem Jahr erneut den Kulturpreis für Kunst. Thematischer Schwerpunkt ist eine engagierte Kunst für die Region Saarbrücken.

Gesucht werden Künstlerinnen und Künstler, die sich mit zen­tralen gegenwärtigen Herausforderungen unserer Gesellschaft auseinandersetzen. Hierzu zählen beispielsweise Themen wie die Stärkung des Demokratiebewusstseins, Humanität, Vielfalt und Respekt, Klimawandel und Nachhaltigkeit, regionale Identität oder grenzüberschreitende Zusammenarbeit.

Sowohl Städte, Gemeinden und Vereinigungen, als auch Bürgerinnen und Bürger des Regionalverbandes können bis zum 5. August Künstlerinnen, Künstler oder Künstlergruppen für den Kulturpreis für Kunst vorschlagen. Voraussetzung ist, dass die vorgeschlagenen Personen im Regionalverband Saarbrücken wohnhaft und künstlerisch tätig sind. Eigenbewerbungen sind ausgeschlossen.

Mit dem Kulturpreis für Kunst sind eine persönliche Auszeichnung des Regionalverbandsdirektors und eine Zuwendung in Höhe von 4 000 Euro für Einzelpersonen oder 5 000 Euro für Künstlergruppen verbunden. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen eines Festaktes im Saarbrücker Schloss.

Die vollständigen Bewerbungsformalitäten sind im Internet unter www.regionalverband.de/kulturpreis abrufbar.red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de