Kulturkaffee öffnet wieder seine Pforten

Mimbach. Am Mittwoch, 23. März, um 15 Uhr wird die Mimbacher Kirchengemeinde wieder mit ihrer Vortragsreihe des Kulturkaffees und anschließendem gemütlichem Beisammensein im Matthias-Claudius-Heim starten. Dekan i. R. Dieter Oberkircher hält einen Vortag mit dem Titel „Theodor Fontane, Leben und Werk des großen deutschen Dichters und sein Ringen um eine humanere Gesellschaft“. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de