Künstlerforum „AnnyTime“

Die bekannte Pianistin Anny Hwang hat sich musikalische Gäste ins Saarrondo eingeladen.Foto: Hwang
Die bekannte Pianistin Anny Hwang hat sich musikalische Gäste ins Saarrondo eingeladen.Foto: Hwang - (Bild 1 von 1)

Saarbrücken. Das Forum „AnnyTime“ – die Künstlerspielwiese der Konzertpianistin Anny Hwang – findet am Sonntag, dem 11. Dezember, um 17 Uhr, im Saarrondo (Europaallee) und damit zum ersten Mal überhaupt im Saarland statt.

Mitten im Geschehen einer Kunstausstellung wird Anny Hwang als Gastgeberin das Publikum charmant durch den Abend führen. Auch diese Ausgabe des Kunst-Salons wartet mit renommierten Gästen und Freunden aus der Musik- und Kunstszene auf. Natürlich werden in dieser Saar-Edition namhafte Interpreten aus dem Saarland nicht fehlen. Neben Anny Hwang haben u.a. renommierte Kollegen wie der mit dem Opus-Klassik-Preis ausgezeichnete Pianist Francesco Tristano, Prof. August-Wilhelm Scheer mit seiner Band „Groovin‘ High“ und Musiker der Deutschen Radio Philharmonie zugesagt.

Der Austausch steht im Vordergrund. Das darauffolgende Beisammensein – traditionell mit Getränken und Snacks – darf nicht fehlen.

Tickets zur „AnnyTime – Jingle Bells Saar Edition“ sind in Dudweiler bei der Musikschule Chun und über Ticket Regional erhältlich.red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de