Kräuterwanderung und Kräutersegnung

Ensdorf. Zu einer kostenlosen Kräuterwanderung unter Leitung der Kräuter-, Natur- und Umweltpädagogin Tanja Both sind alle Interessierten für Sonntag, 14. August, eingeladen. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Piusstein auf dem Hasenberg in Ensdorf.

Gemeinsam wird die Vielfalt der heimischen Kräuter und deren Bedeutung zu Maria Himmelfahrt erkundet.

Die gefundenen Kräuter werden anschließend zu einem Kräuterwisch gebunden, der am 15. August auf dem Hasenberg gesegnet werden kann. An Maria Himmelfahrt ist um 9.30 Uhr Treffpunkt am Piusstein zur Prozession zum Hasenberg. Um 10 Uhr findet auf dem Hasenberg ein Festhochamt zu Ehren der Gottesmutter mit Kräutersegnung und anschließendem Frühschoppenstatt.

Infos gibt es im Pfarrbüro unter Tel. (0 68 31) 5 22 64. red./jb

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de