Kräuter, Beeren und Pilze entdecken

Hunsrück. Am Sonntag, 3. Oktober, 10 bis 13 Uhr, lädt der Naturpark Saar-Hunsrück zu einer kulinarischen Kräuter-, Beeren- und Pilzwanderung rund um Schillingen ein.

In der Genuss-Schatzkiste der Heimat entdeckt Naturpark-Referentin Helga Hofmann zusammen mit den Teilnehmern die wilden Delikatessen im Wald und vom Wegesrand. Sie führt quer durch die Wald- und Kräuterküche und gibt wissenswerte Hinweise zur Wirkung, Ernte von heimischen Kräutern, Beeren und Pilzen sowie deren Verarbeitung zu leckeren Köstlichkeiten. Im Anschluss an die Wanderung können die Teilnehmer einen kleinen regionalen Imbiss aus wilden Köstlichkeiten probieren. Als Ausrüstung werden witterungsangepasste Kleidung und festes Schuhwerk empfohlen.

Anmeldung (10 Euro) bei der Naturpark-Geschäftsstelle in Hermeskeil, Tel. (0 65 03) 9 21 40. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de