Kostüm-Führung über den Hüttenweg

Neunkirchen. Am Sonntag, 2. Oktober, startet um 15 Uhr eine öffentliche Kostüm-Führung über den Neunkircher Hüttenweg. Hüttenwerksarbeiter Alfred (Heike Lismann-Gräß) und Stumm-Tochter Bertha (Paulina Gräß) führen die Teilnehmer durch die Relikte des Neunkircher Eisenwerks.

Treffpunkt ist um 15 Uhr auf dem Vorplatz der Stummschen Reithalle. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Führung kostet 4 Euro für Erwachsene, Jugendliche ab zwölf Jahren zahlen 2 Euro, Kinder sind frei. Nähere Infos unter Tel. (06821) 202-122, www.neunkirchen.de/info-huettenweg . red./hr

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de