Kosmetik aus Wildkräutern

Spiesen. Der Kneipp-Verein-Spiesen bietet am Sonntag, 9. Oktober, von 10 bis 12 Uhr, einen Workshop zum Thema Wildkräuter-Kosmetik an.

Unter der Leitung von Marie Luise Spettel findet die Veranstaltung in den Räumlichkeiten des katholischen Pfarramtes, Heinitzstraße 1a in Elversberg statt. Die Teilnehmer lernen wie man frische, nachhaltige Kosmetik aus 100 Prozent natürlichen Heilkräutern und Naturprodukten selbst herstellt. Kreiert werden ein Wiesenbalsam und ein pflegendes Hautserum. Die Teilnahmegebühr beträgt für Mitglieder 10 Euro und für Nichtmitglieder 15 Euro. Die Materialkosten belaufen sich auf 5 Euro pro Person.

Weitere Auskünfte und Anmeldung bei Ute Born-Hort, Tel. (06821)9145900, anmeldung@kneipp-verein-spiesen.de, www.kneipp-verein-spiesen.de . red./hr

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de