Kinderschutzbund sucht UFER-Paten

Saarbrücken. Was, wenn einem alles über den Kopf wächst? Familien, die sich in einer belastenden Lebenslage befinden, sind auf Hilfe angewiesen. Dafür sucht das Projekt „UFER“ (Unterstützung für Eltern von Kindern) des Kinderschutzbundes Landesverband Saarland fortlaufend ehrenamtliche Patinnen und Paten zur Unterstützung von Familien mit Babys, Klein- und Vorschulkindern. UFER ist in den Landkreisen St. Wendel, Saarlouis, im Saarpfalz-Kreis, im Regionalverband Saarbrücken und im Landkreis Neunkirchen vertreten.

Die Paten sind dabei unterstützend in der Betreuung der Kinder tätig und besuchen die Familien meist einmal pro Woche für etwa zwei bis vier Stunden. Weitere Informationen: www.kinderschutzbund-saarland.de/projekte:ufer red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de