Kinderansprecher an einer Schule

Spiesen-Elversberg. Am Mittwoch, 15. September, gegen 13 Uhr, kam es vor der Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule in Spiesen-Elversberg zu einem Vorfall, bei dem ein dort wartendes, elfjähriges Mädchen von einer ihr unbekannten, männlichen Person aus einem Pkw heraus angesprochen wurde.

Dem Mädchen wurde hierbei angeboten, nach Hause gefahren zu werden, was von dieser jedoch verneint wurde. Besagter Pkw wurde daraufhin zügig von der Örtlichkeit entfernt. Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können. Etwaige Hinweise an die PI Neunkirchen, Tel. (06821)2030. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de