Keine Vollsperrung der A8

Ernstweiler. Die von der Niederlassung West der Autobahn GmbH angekündigten Arbeiten zum Einheben der Stahlunterkonstruktionen der neuen Hornbachbrücke im Bereich der A8 zwischen der Anschlussstelle (AS) Zweibrücken-Ernstweiler lassen sich erst im Januar ausführen. Vor diesem Hintergrund entfällt die für das zweite Dezemberwochenende angekündigte Vollsperrung. Sobald ein neuer Termin feststeht, wird erneut informiert. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de