„Kaffeeklatsch“

Saarlouis. Im Rahmen der Veranstaltung „Bank zum Anfassen“ laden die Saarländische Investitionskreditbank (SIKB) und die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Untere Saar (WfUS) am Mittwoch, 12. Juni, ab 10 Uhr zum Austausch in die Walter-Bloch-Straße 6 in Saarlouis ein.

Unter dem Motto „Kaffeeklatsch mit der SIKB“ wird in einer entspannten Atmosphäre Raum für individuelle Gespräche geschaffen. Der Fokus liegt hierbei auf Einzelberatungen zu Fragen rund um Finanzierung, Gründung, Unternehmensnachfolge sowie der Erstellung von Businessplänen. Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, direkt mit den Experten der SIKB in Kontakt zu treten und maßgeschneiderte Ratschläge für unternehmerischen Anliegen zu erhalten. Das persönliche Gespräch ermöglicht es, spezifische Herausforderungen zu besprechen und maßgeschneiderte Lösungen zu finden. Interessierte werden gebeten, sich bis Sonntag, 9. Juni, unter der E-Mail-Adresse info-wfus@kreis-saarlouis.de anzumelden.

Da die Beratungstermine begrenzt sind, wird um frühzeitige Anmeldung gebeten.red./jb

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de